Meine Leistungen

Die systemische Vorgehensweise in Beratung, Therapie und Supervision ermöglicht es, komplexe Phänomene im menschlichen Leben und Zusammenleben in Partnerschaft, Familie und Arbeitsfeld umfassend zu erkennen und darauf aufbauend eine passende Methodik für eine veränderte Umgangsweise mit problematischen Bereichen zu entwickeln.

 

Die systemische Perspektive nimmt dabei die dynamische Wechselwirkung zwischen  Einzelpersonen und sozialen Bedingungen

des Umfeldes ins Zentrum der Betrachtung. So hilft sie in ihrem Vorgehen, diese Wechselwirkungen verstehen zu lernen und darauf aufbauend die Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen zu erweitern.